Social Media Interaktion

Social Media sind sind schon lange kein "Hype" mehr, sondern verändern zunehmend die Arbeitswelt und die Kommunikation

Die Social Media Interaktion für KMU

Social Media sind neue Kommunikationskanäle,  kein Zaubertrank, und schon lange kein  Hype mehr, die nur die «Facebook Generation» beschäftigt.  Sie haben die Arbeitswelt und die externe und interne Kommunikation der Unternehmen verändert. Die schicke Website, zu der sich das Unternehmen endlich hat überreden lassen, ist heute als Kommunikationskanal schon überholt.  Auch die Share Buttons erzeugen noch lange nicht die optimale Social Media Interaktion, bei der sich drei Bereiche ständig kreuzen: KM, xCRM Resilienzfaktor erstellt und bemühen sich, aus der Human Interaktion  neue  Innovationspotentiale zu schöpfen.  Das Mitmach-Netz hat es geschafft, Kunden und Benutzer freiwillig zu unbezahlten Mitarbeitern der Produktentwicklung zu machen.

Wie funktioniert das?

Alle Kompetenzen und Fähigkeiten im Web 2.0 basierte Life Long Learning Prozess kosten zwar wenig Geld, aber sehr viel Zeit, Wachsamkeit und Neugier. Aber Monitoring im Web 2.0 ist die neue Form des individuellen und kollektiven Wissensmanagements und zeitintensiv.  Auf individueller Ebene steht dafür das ePortfolio, auf Unternehmensebene steht alles in der Wissensbilanz der Firma, deren Mehrwert noch unterschätzt wird. Meist fehlt es aber gerade den kleinen und mittelständischen Unternehmern an der notwendigen Zeit und an digitalen und viralen Kompetenzen.

Wie hoch ist der zeitliche, personelle und finanzielle Aufwand?

Für die meisten Social Media Strategien vom Monitoring bis zum xCRM reichen heute Open Source Software. Dafür sollte das Personal fit sein, denn davon hängt der Zeitfaktor ab.

Damit das funktioniert, bedarf es jedoch neuer Strategien,  Konzepte und diese müssen im Konsentverfahren  im Unternehmen  von allen Mitarbeitern getragen werden. Social Media Strategien, die nur bei der Marketing oder PR Agentur bleiben, bleiben Holzwege.

Hat das eigentlich schon funktioniert?

Es gibt auch in Europa schon genug positive Beispiele kluger Social Media Strategien. Sie machen jedoch weniger Schlagzeilen als die negativen.

Was können wir für Sie tun?

Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern eine Social Media Strategie erarbeiten,  in der sie einen Sinn und einen Mehrwert erkennen.  Social Media ist menschliche Interaktion,  die Ideen, Informationen und Innovationen erzeugt.  Die gilt es dabei zu fördern.

Das erklären wir Ihnen gerne vorort. Kontaktieren Sie uns einfach – wir freuen uns, von Ihnen zu hören.