Blog

Einfach anders denken ist einfacher als man denkt!



View my Flipboard Magazine.

Categories


Ein bedingungsloses Lernguthaben für alle, die guten Willens sind?

Posted by:ALaurencon | Posted on: January 10th, 2016 | 0 Comments

Das bedingungslose Grundeinkommen Jahre bleibt auch nach zehn Jahren weiter auf der Tagesordnung der sozialen Innovationen, ganz unten wohlgemerkt. Es herrscht offiziell Vollbeschäftigung und die Gig-Ökonomie wuchert noch im Abseits. Niemand interessiert sich dafür, wie gross das Schattenheer der Clickworker, Crowdworker, temporären Mitarbeiter, Scheinselbstständigen und Mikro-Entepreneurs im Prekariat wirklich ist. Offiziell sind es 1,2 Millionen. Die Dunkelziffern […]

Read More

Homo davosiensis & Homo laborans

Posted by:ALaurencon | Posted on: November 4th, 2015 | 0 Comments

Was ist die Welt des homo davosiensis? Er hat den Blick auf dieflache Welt von oben in Davos, wo er sich alle Jahre wieder mit Gleichgesinnten über die Zukunft der globalen Wirtschaft Gedanken macht. Der homo davosiensis, wie Samuel Huntington in „The Clash of Civilization“ diese kleine Minderheit der globalen Entscheider bezeichnete, gehört mit zum […]

Read More

Coworking 45+?

Posted by:ALaurencon | Posted on: September 4th, 2015 | 0 Comments

Crowdworking Spaces wären somit die Orte inter-professioneller und inter-generationeller Entgrenzung pur, zeitgerechtes Arbeiten im zeitlosen Umfeld: Arbeiten 1.0 sucht Arbeiten 4.0. Old Economy sucht alternative Arbeitsmethoden. Die bekommt sie am schnellsten durch integriertes Arbeiten und Lernen bei der total vernetzten Generation der Millenials. Coworking-Spaces sind ihre generationsgerechten WorkLabs einer Arbeitswelt im Übergang.

Read More

Das kleine Geld der Crowd

Posted by:ALaurencon | Posted on: July 26th, 2015 | 0 Comments

Das Geld der anderen Für Künstler ist es eine Existenzfrage. Das Geld der anderen. Sie brauchen es, noch bevor ihr Name und ihre Kunst als Marktwert gehandelt wird. Dafür buhlten sie einst um die Gunst des Prinzen, der Mäzene, Sponsoren und nun um die der Verteiler von Fördergeldern. Doch nur wenige sind auserwählt. Die grosse Mehrheit der […]

Read More

Open Innovation: Sympathie-Kapital statt Venture Capital

Posted by:ALaurencon | Posted on: July 6th, 2015 | 0 Comments

Viele kleine Unternehmen sind unterfinanziert und haben begrenzte Humanressourcen. Sie müssen darum mit ihren wenigen Ressourcen kreativ umgehen. Doch die Industrie 4.0, ihr neues Ökosystem, wird wie die blue, green, orange economy und die damit verbundenen Zielgruppen immer anspruchsvoller und komplexer. Darum brauchen sie mehr immaterielles und materielles Kapital als ihre Vorgänger.

Read More

Employer-Branding

Posted by:ALaurencon | Posted on: July 1st, 2015 | 0 Comments

Was bleiben die vier Prioritäten aller Klein(st)unternehmen 21 ? Aus Wissen und Technologien Produkte/ Leistungen entwickeln und sie effizient vermarkten. Die aktuellen Technologien in die Arbeitsprozesse effektiv einsetzen. Cashflow, Investionen, Kredite, Finanzierungsmodelle. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter.

Read More